Neue Kursleiterin | Kursprogramm Frühling und Sommer 2018

Mit dem Frühling beginnt die Zeit des Wandels, Wachstums und der Wiedergeburt der Natur. In uns erwacht ein tiefes Bedürfnis nach Gleichgewicht und Erneuerung. Auch bei uns gibt es Neuerungen, denn wir begrüßen ab Juni eine neue Kursleiterin: Susanne Widmann-Kölblinger. Herzlich willkommen in unserem Team!

 

Wer die Kraft der Wandlung aktiv für sich nutzen möchte, ab 19. April starten unsere neuen Kurse.

 

Wir wünschen euch eine wundervolle Frühlingszeit!

Yogakurse April bis Juli

Sorgfältig ausgewählte Körper-, Entspannungs- und Atemübungen helfen dabei, uns selbst besser wahrzunehmen und einen achtsamen und heilsamen Umgang mit uns selbst und dem eigenen Körper zu entwickeln.

 

Die Übungen werden so angeleitet, dass die Kurse für Teilnehmer_innen aller Erfahrungsstufen geeignet sind. Dabei gehen wir individuelle auf jede_n Teilnehmer_in ein.

 

Donnerstag, 19:15 - 20:45 (KursNr. 1805)

ab 19. April | 9 Termine | 130 Euro | Katharina

 

Donnerstag, 17:30 - 19:00 (KursNr. 1806)

ab 3. Mai | 7 Termine | 110 Euro | Navina

 

Dienstag, 17:30 - 19:00 (KursNr. 1807)

ab 8. Mai | 8 Termine | 120 Euro | Navina

 

Freitag, 10:30 - 12:00 (KursNr. 1808)

ab 18. Mai | 5 Termine | 70 Euro | Navina

 

Mittwoch, 9:00 - 10:30 (KursNr. 1809)

ab 6. Juni | 5 Termine | 70 Euro | Susanne

 

 

Ort: Raum am Museum,
Museumstraße 20, 1. Stock Innsbruck

(c) Angelika Wolter


0 Kommentare

Urlaubsangebot

Entspannen, Yoga und Segeln

Eine Woche für Frauen in Kroatien.

Aufgrund der großen Nachfrage: Zusatztermin von 7. bis 14. Juli 2018

Möchtest du deine Seele baumeln lassen? Urlaub machen und dich entspannen?

 

Dann freue dich auf eine gemeinsame Woche Entspannungsurlaub am Segelboot mit Yogaimpulsen, Übungen zur Achtsamkeit und Meditationsangeboten. In dieser Woche hat das Platz, was dir gut tut:
Schwimmen, lesen, in der Sonne liegen, neue Buchten entdecken und in malerischen Hafenstädtchen flanieren. Jeden Tag gibt es Yogainputs und Meditationsangebote. Während wir von Bucht zu Bucht segeln nimm selbst das Steuer in die Hand, entspanne am Vorschiff oder nimm ein gutes Buch zur Hand.


mehr lesen 0 Kommentare