Urlaubsangebot

Entspannen, Yoga und Segeln

Eine Woche für Frauen in Kroatien.

Aufgrund der großen Nachfrage: Zusatztermin von 29. Juli bis 5. August

Möchtest du deine Seele baumeln lassen? Urlaub machen und dich entspannen?

 

Dann freue dich auf eine gemeinsame Woche Entspannungsurlaub am Segelboot mit Yogaimpulsen, Übungen zur Achtsamkeit und Meditationsangeboten. In dieser Woche hat das Platz, was dir gut tut:
Schwimmen, lesen, in der Sonne liegen, neue Buchten entdecken und in malerischen Hafenstädtchen flanieren. Jeden Tag gibt es Yogainputs und Meditationsangebote. Während wir von Bucht zu Bucht segeln nimm selbst das Steuer in die Hand, entspanne am Vorschiff oder nimm ein gutes Buch zur Hand.


mehr lesen

Kursprogramm Sommer 2017

Aktuelle Kurse für Yoga und Meditation

Alles neu macht der Mai! Nicht nur die neuen Kursräume sondern auch ein neues Kursprogramm. Für alle, die gerne ein bisschen in die Stille finden möchten oder im Sommer einfach einmal Yoga in einem unserer Schnupperkurse ausprobieren möchten.

Innere Stille finden | Meditation und Achtsamkeit im Alltag

Je hektischer und schneller unser Leben im Außen ist, desto wichtiger wird es, die Ruhe und Stille in unserem Inneren zu finden. In kleinen Einheiten erarbeiten wir uns unterschiedliche Wege zur inneren Stille wie kontemplatives Gehen, ausführliche Entspannungssequenzen, verschiedene Arten von Meditation und Achtsamkeitsübungen für den Alltag.

Das gemeinsame Üben in der Gruppe unterstützt uns dabei, den Geist zu fokussieren.

Die Termine bauen nicht notwendigerweise aufeinander auf und können auch einzeln besucht werden (15 € pro Termin - bitte um Voranmeldung).

 

Jeweils Dienstag von 19:15 bis 20:30 Uhr

Termine: 16. Mai, 23. Mai, 30. Mai, 13. Juni, 20. Juni, 27. Juni, 11. Juli

Ort: Raum am Museum, Museumstraße 20/1. Stock

Kosten: 90 € für alle Termine oder 15 € pro Termin

Zur Anmeldung

mehr lesen 0 Kommentare

Yoga hat nichts mit Gymnastik zu tun

Immer wieder stellen Menschen die Frage, was man eigentlich im Yoga macht. Durch die in den Medien kursierenden Bilder verbinden viele Yoga mit intensiven Dehn- und Gymnastikübungen.

 

Der Artikel (Tiroler Tageszeitung vom 22. August 2015) soll zumindest mit einigen dieser Vorurteile aufräumen und ein Stück weit vermitteln worum es im Yoga gehen kann.

 

1 Kommentare